Xiao Niu – kleiner Büffel – little buffalo

Wer auf YouTube nach „Xiao Niu“ sucht, findet neben einem Musikvideo von „Xiao Fang Niu“ mit einer Bambusflöte einen besonders schönen Clip über ein drei Monate altes Baby mit dem Namen „Xiao Niu“, dessen herzhaftes Lachen wirklich ansteckend ist, „xiao niu“…“ha-haha…“:

Im Fotoreport sind einige ausgewählte Fotos der Benefizveranstaltung des Kinderfördervereins China e.V. vom 14. Juni 2009 zugunsten hilfsbedürftiger Kinder in der Erdbebenregion Sichuan zu sehen. Eine noch umfangreichere Sammlung an Bildern gibt es in der Photogalerie der China Lounge. Freundlicherweise habe ich  nun einen kurzen Webclip mit den Bildern des Fotoreport als Internet-Diashow – slide show (mit Originalton der Veranstaltung, Lin Ye auf der Violine ist zu hören) für meinen neuen Videokanal XiaoNiuVideo auf YouTube bekommen:

Seit dem heutigen Tag gibt es auch einen Videokanal von Xiao Niu auf YouTube: Xiao Niu Video – kleiner Büffel – little buffalo

Es gibt Rechte auf dieser Welt, die gelten für alle Menschen, egal wo und wann sie geboren wurden und leben, die Menschenrechte. Natürlich gelten die auch für Kinder und doch brauchen Kinder mehr Schutz als die Erwachsenen und besondere Rechte. Deshalb gibt es die Konvention über die Rechte des Kindes, die Kinderrechte, die in fast jedem Land dieser Erde für jedes Kind gelten.
Eine auch für Kinder verständliche Textversion hat Unicef herausgebracht, die im Internet als PDF-Datei gelesen oder ausgedruckt werden kann.
Den Rest des Beitrags lesen »

Obwohl es für alle Menschen genug zu essen und trinken auf dieser Welt gibt, ermorden Hunger und Mangelernährung nach Angaben des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen (WFP) jeden Tag 18.000 Kinder. Rund 850 Millionen Menschen müssen abends mit leerem Magen schlafen gehen, mehr als die Hälfte von ihnen sind Kinder. Das ist nicht nur traurig, sondern eine Schande für die Erwachsenen :-(

Am 14. Juni 2009 fand im Chinesischer Garten (im Bethmannpark) eine Benefizveranstaltung des Kinderfördervereins China e.V. und der China Lounge zur Unterstützung eines Kinderhilfsprojektes in China statt. Traditionelle chinesische Tänze (aufgeführt von Kindern und Jugendlichen), klassische Musikbeiträge, Tàijíquán und China’s Next Kinder-Top Model waren zu sehen und zu hören. Chinesische Snacks sorgten neben der Unterhaltung und dem Kunstgenuß bei strahlendem Sonnenschein für das leibliche Wohl.